LILIENTHAL BERLIN - L1 Limited Edition golden 20s

Referenz-Nr. 4260628391959

LILIENTHAL BERLIN - L1 Limited Edition golden 20s
Lieferbar in ca. 10 Werktagen
Frage zum Artikel

339,00 EUR

jetzt 221,00 EUR

inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten

Menge
Zur Merkliste hinzufügen

Golden 20s
Referenz-Nr.: 4260628391959

LIMITIERT AUF 1927 EXEMPLARE
Model 0160von 1927

MODERN UND MONDÄN
DER STIL DER GOLDENEN ZWANZIGER
Fest in einer Epoche verwurzelt und doch zeitlos: Zwischen Bauhaus und Ballsaal, zwischen Exzess und neuer Sachlichkeit entwickelte sich in den goldenen Zwanzigern ein ganz eigener Stil, der bis heute nichts von seinem ebenso wilden wie eleganten Charme verloren hat. Und so haben wir bei dieser Limited Edition den jungen, urbanen Stil der L1 mit typischen Farben, Mustern und Typographien dieser wilden Zeiten verbunden. Nachleuchtendes Superluminova auf den Zeigern sorgt dazu für einen feinen Glanz. Und so zeigt sich, wie hochmodern diese Dekade noch heute ist!

Technische Details
ZIFFERBLATT Galvanisiert, speziell geschliffen und transparent lackiert, mit Gravuren veredelt
Uhrwerk Schweizer Hersteller Ronda
Kaliber Quarz Slimtech Kaliber 1064
GEHÄUSEMATERIAL 316L Chirurgenedelstahl
GEHÄUSEDURCHMESSER 37,5 mm
GEHÄUSEHÖHE 7,5 mm
Glas Saphir gehärtetes Mineralglas
ARMBANDMATERIAL Vegetabil gegerbtes Naturleder
ARMBANDLÄNGE 155-215 mm
WASSERDICHTIGKEIT 5 ATM
GEWICHT 50 Gramm
Artikelnummer L01-LE-1920-2.2

  • Artikel-Nr.
    L01.LE.1920.2.2
  • Referenz-Nr.
    4260628391959
  • Gehäuseform
    rund
  • Gehäusematerial
    Stahl matt
  • Glastyp
    Saphir
  • Armband
    Leder
  • Zifferblatt
    Arabisch
  • Zifferblattfarbe
    grün / gold
  • Uhrwerk
    Quartz
  • Wasserdicht
    3 bar*
  • Sekundenzeiger
    Ja

*) Grundsätzlich ist die Wasserdichtigkeit nach ISO 2281 bzw. DIN 8310 keine bleibende Eigenschaft, da vorhandene Dichtungen der natürlichen Alterung und dem Verschleiß unterliegen. Extrem hohe und niedrige Temperaturen, Lösungsmittel und Kosmetika beschleunigen diesen Vorgang, bei dem Dichtungen frühzeitig spröde und porös werden und die Wasserdichtigkeit der Modelle nicht mehr gewährleistet ist. Uhren sollten in 'normalen' Temperaturbereichen, zwischen ca. + 10C° bis + 50C°, benutzt werden.
 
Geltungsbereich:
Diese Normen gelten für den allgemeinen Gebrauch von Armbanduhren. Uhren mit einer Meterangabe zur Wasserdichtigkeit können allerdings nicht unmittelbar in dieser Wassertiefe verwendet werden, da es sich bei den Meterangaben zur Wasserdichtigkeit lediglich um eine bildliche Darstellung des Prüfdruckes handelt.Eine Armbanduhr widersteht dem Einfluss von Wasser mit dem auf der Uhr angegebenen statischen Druck (z.B. 10BAR) und dem theoretischem Eintauchen in Wasser bei der angegebenen Tiefe.

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Datenschutz